ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Die Verwaltung informiert über den Termin beim Wirtschaftsministerium MV. Das Land steht nach wie vor zu den zugesagten Fördermitteln. Darüber hinaus hat es eine Abstimmung zum Verfahren für die Greifenbrücke gegeben. Das Wirtschaftsministerium MV hat die Stadt Rostock aufgefordert, das Projekt Greifenbrücke konsequent in der Planung zu verfolgen und ebenfalls mit der Zielstellung BUGA 2025 umzusetzen.

Im Nachgang wird die Verwaltung Vorschläge zur Termin- und Verfahrensoptimierung erarbeiten und dem Wirtschaftsministerium vorstellen.