ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Herr Scheube spricht über vergangenen 30 Jahre seiner Tätigkeit, davon 25 Jahre Ortsbeiratsvorsitzender. Das Stadtteil Brinckmansdorf ist gewachsen. Damals waren die Straßen neu und bedurften keiner Pflege. Die Brinckmansdorfer können insgesamt stolz auf ihr Wohngebiet sein. Es sind 4 Schulen angesiedelt. Der Nahverkehr und die Infrastruktur sind gewachsen. Der Kampf um die Erhaltung technischer Denkmäler wie z. B „die Schleuse“ hat ein Zwischenergebnis für die Umgestaltung des gesamten Geländes für Sport und Freizeit erzielt. Ein großes Ziel sollte es sein, eine Begegnungsstätte für Jung und Alt zu schaffen. Ein intensives Thema war und ist die Sicherung des Schulweges (Brinckmanschule). Herr Scheube bedauert, dass er das Projekt „Brinckmanbrunnen“ nicht vollends abschließen konnte. Herr Scheube betont, dass ihm die Arbeit 30 Jahre Freude gemacht hat und bedankt sich bei allen Mitstreitern.

 

Herr Berthold Majerus verabschiedet sich in Vertretung der Präsidentin der Bürgerschaft Frau Regine Lück für sein außerordentliches Engagement. In seiner Rede gibt er einen kurzen Rückblick und führt aus, dass sich Herr Scheube 30 Jahre als aktives Mitglied im Ortsbeirat Brinkmansdorf verdient gemacht hat - davon rund 25 Jahre als  Vorsitzender.

Karl Scheube war über viele Jahre Mitglied der SPD-Fraktion, Mitglied der Bürgerschaft,  sachkundiger Einwohner und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Stadtwerke Rostock.

Für den Ortsteil Brinckmansdorf setzte sich Herr Scheube über 30 Jahre durchgängig ein. Viele Projekte, unter anderem die Erhaltung und Sanierung des Brinckmanbrunnen, wurden durch ihn maßgeblich vorangetrieben. Über die Parteigrenzen hinweg wird Herr Scheube für seine Fachkenntnis, Beharrlichkeit, und Ortsverbundenheit gelobt. In Anerkennung seiner Verdienste für die Hanse-und Universitätsstadt Rostock wird Herrn Scheube die goldene Ehrennadel des

Städte-und Gemeindetags Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Herr Majerus übereicht Herrn Scheube die Urkunde und die Ehrennadel.

Es folgen zahlreiche Gäste, die sich bei Herrn Scheube für seine langjährige Arbeit bedanken möchten. Die SPD-Fraktion bedankt sich bei Herrn Scheube für seinen Einsatz für Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Mitglieder des Ortsbeirates Brinckmansdorf und auch das Ortsamt, als Geschäftsstelle des Ortsbeirates bedanken sich bei Herrn Scheube für seine ausgezeichnete Arbeit und wünschen ihm weiterhin viel Schaffenskraft und Gesundheit.

 

Reduzieren

 

 

Reduzieren