ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Herr Ehlers schließt sich Herrn Romeike in Bezug auf den schlechten Standort des Ärztehauses an.

 

Herr Ehlers berichtet, dass ein Treffen mit dem Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen stattfand. Die Idee der Bankpatenschaften aus dem Ortsbeirat liegt nun zur Prüfung dem Amt vor.

Außerdem wurde die Idee geäußert, dass in Warnemünde im Sommer mehr Blumen gepflanzt werden sollen, damit der Ortsteil bunter und freundlicher auf alle Gäste und Anwohnerinnen und Anwohner wirkt.

Es wurde weiterhin der Vorschlag unterbreitet, im September eine außerplanmäßige Sitzung durchzuführen mit dem Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen, um die Themen bezüglich des Georginenplatzes, Streuwiesenweges und des Arankaparks zu besprechen.

 

Herr Ehlers fragt, ob es einen Zwischenstand bezüglich des Turmleuchtens in Warnemünde und des Böllerverbotes am Strand gibt. Der Ortsbeirat bittet zu diesem Thema um den aktuellen Sachstand.