Bürgerinformationssystem

Auszug - Bauausschuss  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Toitenwinkel
TOP: Ö 8.2
Gremium: Ortsbeirat Toitenwinkel (18) Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 17.12.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum Ortsamt Ost Toitenwinkel
Ort: J.-Nehru-Straße 33, 18147 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Zießler berichtet über die Begehung mit Herrn Westphal am Twinkelhus bezüglich der schlechten Beleuchtung und des Parkplatzes

 

Herr Zießler berichtet über die Begehung mit Herrn Westphal am Twinkelhus bezüglich der schlechten Beleuchtung und des Parkplatzes. Im Seniorenbeirat wurde dies ebenfalls thematisiert.

 

Herr Westphal hat von Herrn Gebhards die Information erhalten, dass die Beleuchtung am SBZ erst in Verbindung mit dem Weg zur Kita geplant ist ( ca. ab Mai 2016).

 

Bezüglich der Sicherheit auf der Parkfläche findet Anfang Januar mit Herrn Thom vom KOE und dem Bauausschuss bzw. Ortsbeirat sowie dem Ortsamt ein Termin statt.

 

Herr Schulz schlägt vor, die Problematik im Aufsichtsrat der RGS anzusprechen, um ggf. eine Notbeleuchtung abzusichern.

 

Herr Westphal begrüßt den Vorschlag und könnte sich ergänzend ein Schreiben des Ortsbeirates an die RGS vorstellen.

 

Frau Knitter wird hierzu ein Schreiben an die RGS vorbereiten.

 

Herr Zießler berichtet über Grünpflegearbeiten in der M.-L.-King-Allee Ecke Hinrichsdorfer Straße.

 

Herr Oertel schlägt vor, die Treppe am Friedensforum mit einem zweiten Geländer zu versehen. Womöglich wird in nächster Zeit ein Kaufvertrag zwischen der Stadt und der Besser Immobilien GmbH bezüglich der Edeka-Kaufhalle geschlossen.

 

Herr Zießler informiert darüber, dass der Baum im Hölderlinweg, der über die Stromleitung der Straßenbahnschienen hing, gefällt wurde.

 

Herr Westphal gibt zur Kenntnis, dass das Ortsamt die Treppe am Friedensforum vor Ort in Augenschein genommen hat und keine Schäden feststellen konnte. Es sind lediglich einige Risse zu erkennen, aber es bedarf keiner Instandsetzung der Bausubstanz.

 

Herr Horn ist der gleichen Auffassung wie Herr Westphal.