ALLRIS net

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, in Zusammenarbeit mit der RSAG die Einführung eines digitalen Schülertickets zu prüfen.

 

Reduzieren

Sachverhalt:

 

Im Zuge des Projektes Smart/Smile City könnte ein digitales Schülerticket entwickelt werden.

 

Das derzeitige Schülerticket, eine Pappkarte mit Passfoto, wird mitunter vergessen mitzunehmen. Ein Handy haben viele Schüler stets dabei. Aus diesem Grunde wäre die Integration eines digitalen Schülertickets in die VVW/RSAG-App optimal. Bei der aktuellen Ticket-Art könnte z.B. ein QR-Code auf die Karten gedruckt und dieser jederzeit in das Telefon eingelesen werden.

 

Des Weiteren sollte geprüft werden, ob und wie künftig die Möglichkeit besteht, auf eine gedruckte Karte ganz zu verzichten, ggf. altersabhängig.
 

 

Reduzieren

Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

 

 

gez. Dr. Sybille Bachmann

Fraktionsvorsitzende

Reduzieren

 

 

 

Loading...