Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/DA/0247  

 
 
Betreff: Zählgemeinschaft der Fraktionen DIE LINKE.PARTEI, CDU/UFR, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD und Rostocker Bund/Freie Wähler
Bestellung eines Vertreters/einer Vertreterin und eines Stellvertreters/einer Stellvertreterin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für den Verwaltungsrat der OstseeSparkasse Rostock
Status:öffentlichVorlage-Art:Dringlichkeitsantrag
Federführend:Fraktion DIE LINKE.PARTEI Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
28.08.2019 
Sitzung der Bürgerschaft geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock bestellt einen Vertreter/eine Vertreterin sowie einen Stellvertreter/eine Stellvertreterin für den Verwaltungsrat der OstseeSparkasse Rostock (OSPA).

 


Sachverhalt:

Begründung Dringlichkeit:

Frau Kristin Schröder (Fraktion DIE LINKE.PARTEI) hat mit Wirkung zum 20.08.2019 auf ihr Mandat als Stellvertreterin im Verwaltungsrat der OstseeSparkasse Rostock verzichtet.

Herr Frank Giesen (Fraktion CDU/UFR) hat mit Wirkung zum 20.08.2019 auf sein Mandat als Vertreter im Verwaltungsrat der OstseeSparkasse Rostock verzichtet.

 

Die nächste  Sitzung der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes für die OstseeSparkasse Rostock findet am 10.09.2019 statt. Auf dieser Sitzung soll der neue Verwaltungsrat der OstseeSparkasse Rostock gewählt werden.

 

 

 

gez. Eva-Maria Krögergez. Daniel Petersgez. Uwe Flachsmeyer

Fraktion DIE LINKE.PARTEIFraktion CDU/UFRFraktion BÜNDN90/DIE GRÜNEN

 

 

gez. Dr. Steffen Wandschneider-Kastellgez. Dr. Sybille Bachmann

Fraktion der SPDFraktion Rostocker Bund/Freie Wähler