Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/BV/4510-15 (ÄA)  

 
 
Betreff: Alexander Prechtel (für den Ortsbeirat Seebad Warnemünde/Seebad Diedrichshagen)
Beschluss über die Zielstellungen bei der Erarbeitung des Entwurfs für den Bebauungsplan Nr. 01.SO.172 "Mittelmole Warnemünde"
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2019/BV/4510
Federführend:Ortsamt Nordwest 1 Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
15.05.2019 
Sitzung der Bürgerschaft vertagt     
03.07.2019 
Konstituierende Sitzung der Bürgerschaft vertagt     
28.08.2019 
Sitzung der Bürgerschaft vertagt     
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
21.05.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses vertagt   
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Die Beschlussvorlage ist um Punkt 13 zu ergänzen:
„Die Bebauung des ehemaligen Fährbeckens darf nur durch die Landessportschule M-V erfolgen. Jegliche andere Bebauung ist dort ausgeschlossen.“  


Begründung:

Bei der Diskussion im Zusammenhang mit dem Zuschütten der früheren Fährbecken wurde die Sorge geäußert, dass dadurch von der WIRO neues Bauland geschaffen wird. Dies hat die WIRO seinerzeit in Abrede gestellt.

Durch den beabsichtigten Flächentausch zwischen dem Landessportbund und der WIRO ist beabsichtigt, dass der Landessportbund im Bereich um die ehemaligen Fährbecken die Landessportschule errichtet. Dem wird nicht entgegengetreten. Es muss jedoch sichergestellt werden, dass für den Fall, dass es nicht zu dem Flächentausch kommt, die ehemaligen Fährbecken nicht anderweitig bebaut werden.


 

 


Alexander Prechtel

Vorsitzender