Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/AN/2972-04 (ÄA)  

 
 
Betreff: Dr. Steffen Wandschneider (Für die SPD-Fraktion)

Bündnis für Wohnen in der Hansestadt Rostock
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2017/AN/2972
Federführend:Fraktion der SPD Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
13.09.2017 
Sitzung der Bürgerschaft ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt geändert:

 

Nach „Forcierung des barrierearmen und altersgerechten Umbauens“ werden folgende Punkte eingefügt:

 

-          Moderne Energiekonzepte (Klimaschutz, CO2-Neutralität)

-          Bezahlbarkeit der Nebenkosten

 

 


 

Sachverhalt:

 

Keine moderne Wohnraumkonzeption kommt heutzutage ohne die Themen Klimaschutz und Energie aus.

Dabei geht es zum einen darum, dass Rostock – wie es sich auch schon viele Städte im Ostseeraum vorgenommen haben – als Klimastadt seinen Beitrag zum Klimaschutz und dem Ziel der CO2-Neutralität leistet.

Und zum anderen ist für die Einwohnerinnen und Einwohner der Hansestadt dabei die Bezahlbarkeit der Nebenkosten (auch zweite Miete genannt) von besonderer Bedeutung.

 

 


 

 


gez. Dr. Steffen Wandschneider

Fraktionsvorsitzender