Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2016/AN/2055  

 
 
Betreff: Eva-Maria Kröger (für die Fraktion DIE LINKE.)
Änderung Haushaltsplan 2016
Sanierung der Sprunggrube in der Sporthalle Marienehe
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Federführend:Fraktion DIE LINKE.PARTEI Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Vorberatung
29.09.2016 
Sitzung des Finanzausschusses abgelehnt   
Bürgerschaft Entscheidung
12.10.2016 
Sitzung der Bürgerschaft abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

TH 40 Amt für Schule und Sport / 42402 Sportstätten und Bäder

Sanierung der Sprunggrube in der Sporthalle Marienehe

 

Haushaltsansatz alt: 0 EUR

Haushaltsansatz neu:: 100.000 EUR

 

Deckungsvorschlag: TH 40 Amt für Schule und Sport

Mehreinzahlungen aus Betriebskostenerstattungen für Vorjahre + 679.000 EUR, darunter im Produkt 42402 „Sportstätten und Bäder - hoheitlich“ +293.000 EUR,

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die Sprunggrube befindet sich in der Turnhalle der Sporthalle Marienehe. Sie wird dort von den Turnerinnen und Turnern der Abteilung Turnen der Sportgemeinschaft Fiko und den Studentinnen und Studenten der Universität Rostock für die universitäre Ausbildung genutzt. Die Sprunggrube wurde in den 1970-er Jahren eingebaut. Sie wurde zwischenzeitlich mehrfach repariert und mit neuem Schaumstoff ausgestattet. Der Untergrund der Sprunggrube ist bereits mehrmals gebrochen und konnte nur notdürftig wiederhergestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass die Sprunggrube auf Grund von Sicherheitsmängeln demnächst gesperrt werden muss.

Zum Deckungsvorschlag:

Im Amt für Schule und Sport (TH 40) werden Mehreinzahlungen aus Betriebskostenerstattungen für Vorjahre von 679.000 EUR prognostiziert, darunter im Produkt 42402 „Sportstätten und Bäder - hoheitlich“

+293.000 EUR, diese Erstattungen waren nicht geplant (siehe Informationsvorlage zum Haushaltsvollzug 2016, S. 5)

 

Eva-Maria Kröger

Eva-Maria Kröger

Fraktionsvorsitzende

Anlage/n:

Anlage/n: