Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2014/BV/0005  

 
 
Betreff: Bildung des Personalausschusses
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:OB, Roland Methling
Federführend:Sitzungsdienst   
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
02.07.2014 
Konstituierende Sitzung der Bürgerschaft geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Bürgerschaft wählt zehn Mitglieder und pro Mitglied eine Stellvertreterin/ einen Stellvertreter in den Personalausschuss.

 

Im Einzelnen werden gewählt:

Beschlussvorschriften:

Beschlussvorschriften:

§ 36 KV M-V i. V. m. § 5 V der Hauptsatzung der Hansestadt Rostock

 

Sachverhalt:

 

Die Bürgerschaft bildet zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse Ausschüsse.

 

Gemäß Hauptsatzung setzt sich der Ausschuss aus zehn Mitgliedern zusammen.

 

Pro Mitglied des Ausschusses wird eine Stellvertreterin/ ein Stellvertreter gewählt.

 

Die Besetzung der Ausschüsse erfolgt nach den Grundsätzen der Verhältniswahl. Gemäß

§ 24 III der Geschäftsordnung der Bürgerschaft sind die Listen der Fraktionen und Zählgemeinschaften einzureichen.


 

Roland Methling

Roland Methling