ALLRIS net

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren
Wortprotokoll

 

Frau Lemke bringt den Antrag ein. Sie verweist auf das bereits 2011 beschlossene Museumskonzept, das eine weitere Wissenschaftler*innen-Stelle vorsehe. Die mit dem Schaudepot erweiterte Ausstellungsfläche erhöhe zudem den Arbeitsaufwand in diesem Bereich deutlich.

 

Herr Werner führt aus, dass die Verwaltung dem Antrag vom Grundsatz her folge und den Personalbedarf auch sehe. Die sich abzeichnenden Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung würden aber eine Stellenzuführung im freiwilligen Bereich erschweren.

 

Herr Lüth merkt an, dass er die Finanzierbarkeit der Stelle ebenfalls bezweifle. Außerdem tue er sich schwer mit dem Antrag, da hier eine Einrichtung explizit herausgehoben werde. Stellenbedarfe gebe es auch in anderen Einrichtungen.

 

In der weiteren Diskussion befürworten die Ausschussmitglieder den Antrag mehrheitlich, da es sich nur um einen Prüfauftrag handele, der als Signal an die Verwaltung zu verstehen sei.

 

Reduzieren

Beschluss:

 

In Umsetzung des Beschlusses Museumskonzept für die Hansestadt Rostock (2011/BV/2115) wird der Oberbürgermeister gebeten, die Schaffung einer zweiten Stelle wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter wohlwollend zu prüfen.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

7

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

2

 

Abgelehnt