Reduzieren
Wortprotokoll

Frau Epper, Amt 61 stellt den aktuellen Stand des Beteiligungsprozesses „Viele Mittel, Eine Mole“ vor. Das Büro Urbanista wurde dafür beauftragt. Es folgten Gesprächsrunden mit zentralen Akteurinnen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Kultur und Bildung aus Warnemünde und Rostock. Onlinebeteiligung erfolgte vom 13. März bis 10. April 2021. 499 Beiträge, Ideen und Meinungen sind online eingegangen.

Frau Epper stellt wie und mit welchen Themen die Onlinebeteiligung erfolgte.

Themenfelder die verfasst wurden:

-Quartier

-Tourismus

Es wurde ermittelt welche Art der Beiträge erfolgte. Die öffentliche Prüfwerkstatt ist für den August vorgesehen. Im Ergebnis soll am Ende des Prozesses ein B-Plan erstellt werden, der durch die Bürgerschaft beschlossen werden soll.

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bito020?TOLFDNR=7154743&SILFDNR=1008877&TOLFDNR=7154743&selfaction=print