ALLRIS net

Reduzieren

Wortprotokoll:


Die Präsidentin eröffnet  die (zehnte) Sitzung der Bürgerschaft, die im Zusammenhang mit den Regelungen der Verordnung der Landesregierung zur weiteren schrittweisen Lockerung der coronabedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Mecklenburg-Vorpommern in dieser Örtlichkeit stattfindet und verweist noch einmal eindringlich auf die Einhaltung der gestiegenen hygienischen Anforderungen sowie des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen.

 

 

 

Die Präsidentin hält Worte des Gedenkens an den am 8. Juli 2020 verstorbenen Landesrabbiner Dr. h.c. William Wolff.

 

Anschließend wird in einer Schweigeminute innegehalten.

 

 

 

In Fortsetzung der Sitzung informiert die Präsidentin, dass mit Datum 5. August 2020 den Mitgliedern der Bürgerschaft die Einladung zu dieser Sitzung unter anderem elektronisch (per E-Mail) zugegangen ist.


Die öffentliche Bekanntmachung erfolgte ab 6. August 2020 durch Aushang im Schaukasten am Rathaus und in den Ortsämtern sowie am 22. Juli 2020 im „Städtischen Anzeiger, außerdem im Internet.

 

Die Präsidentin stellt fest, dass ordnungsgemäß geladen und öffentlich bekannt gemacht wurde.

 

Die Bürgerschaft ist mit 49 Anwesenden bei 53 besetzten gesetzlichen Mandaten beschluss­fähig.

 

 

Weiterhin wird auf Bild- und/oder Tonaufnahmen hingewiesen.