Bürgerinformationssystem

Auszug - Chris Günther (für den Rechnungsprüfungsausschuss) Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses 2015  

 
 
Sitzung des Finanzausschusses
TOP: Ö 4.5
Gremium: Finanzausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 12.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:55 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 2.11, Haus I
Ort: St.-Georg-Str. 109, 18055 Rostock
2019/AN/0274 Chris Günther (für den Rechnungsprüfungsausschuss)
Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses 2015
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Federführend:Rechnungsprüfungsamt Beteiligt:Sitzungsdienst
    Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Prüfungsbericht JAP 2015 mit Anlagen (11552 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) Stellungnahme Oberbürgermeister 2015 (364 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) Abschließender Prüfungsvermerk des RPA 2015 (754 KB)    
Anlage 4 4 (wie Dokument) Abschließender Prüfungsvermerk des Rechnungsprüfungsausschusses 2015 (1270 KB)    

Herr Eggers, Leiter des Rechnungsprüfungsamtes, führt in die getätigten Prüfungshandlungen für die Jahresabschlüsse 2015 und 2016 ein. Er gibt grundsätzliche Hinweise zu den Jahresergebnissen und stellt die Prüfergebnisse sowie die vorgenommenen Einschränkungen der Bestätigungsvermerke vor.


Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock beschließt den Jahresabschluss 2015

1.Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2015 der Hansestadt Rostock mit einer Bilanz­summe von 2.013.572.518,43 EUR und einem Jahresüberschuss in Höhe von 6.500.364,93 EUR wird mit den Einschränkungen gemäß des Prüfungsberichtes des Rechnungsprüfungsamtes vom 16. August 2019 festgestellt.

2.Dem Oberbürgermeister wird gemäß § 60 Abs. 5 Satz 2 KV M-V für das Haushaltsjahr 2015 Entlastung erteilt.

 

 


Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt