Bürgerinformationssystem

Auszug - Chris Günther (für den Rechnungsprüfungsausschuss) Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses 2016  

 
 
Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses
TOP: Ö 7.1
Gremium: Rechnungsprüfungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 18:10 Anlass: Sitzung
Raum: Beratungsraum 1a/b Rathausanbau
Ort: Neuer Markt 1, 18055 Rostock
2019/AN/0275 Chris Günther (für den Rechnungsprüfungsausschuss)
Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses 2016
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Federführend:Rechnungsprüfungsamt Beteiligt:Sitzungsdienst
    Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Prüfungsbericht JAP 2016 mit Anlagen (10696 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) Stellungnahme Oberbürgermeister 2016 (363 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) Abschließender Prüfungsvermerk des RPA 2016 (707 KB)    
Anlage 4 4 (wie Dokument) Abschließender Prüfungsvermerk des Rechnungsprüfungausschusses 2016 (1312 KB)    

 


Der Entwurf des Antrages wird den Mitgliedern zur Abstimmung gegeben.

 

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock  beschließt den Jahresabschluss 2016

1.Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016 der Hansestadt Rostock mit einer Bilanz­summe von 2.008.109.616,32 EUR und einem Jahresüberschuss in Höhe von 46.924.947,37 EUR wird mit den Einschränkungen gemäß des Prüfungsberichtes des Rechnungsprüfungsamtes vom 16. August 2019 festgestellt.

2.Dem Oberbürgermeister wird gemäß § 60 Abs. 5 Satz 2 KV M-V für das Haushaltsjahr 2016 Entlastung erteilt.

 

 


Abstimmung:Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

10

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

0

 

Abgelehnt