Bürgerinformationssystem

Auszug - Auswertung der Verkehrsschau Gehlsdorf/Langenort/Krummendorf am 30.04.2019  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Gehlsdorf, Hinrichsdorf, Krummendorf, Nienhagen, Peez, Stuthof, Jürgeshof
TOP: Ö 5.1
Gremium: Ortsbeirat Gehlsdorf, Hinrichsdorf, Krummendorf, Nienhagen, Peez, Stuthof, Jürgeshof (19) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 28.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Speisesaal Michaelwerk, Evangelische Stiftung Michaelshof
Ort: Fährstraße 25, 18147 Rostock
 
Wortprotokoll

 

Frau Rißmann wertet die Verkehrsschau Gehlsdorf/Langenort/Oldendorf und Krummendorf am 30. April 2919 aus.

 

Teilnahme:

-         Frau Rißmann für den Ortsbeirat Gehlsdorf

-         2 Vertreter des Polizeireviers Dierkow

-         Frau Stark, Amt für Verkehrsanlagen

-         Herr Jandt Verkehrsbehörde

-         Frau Klut Amt für Stadtgrün

 

Entsprechend der allg. Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung sind regelmäßige Verkehrsschauen zur Überprüfung des Zustandes und der Sichtbarkeit der Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen sowie zur Beseitigung möglicher Gefahren im öffentlichen Verkehrsraum vorgeschrieben.

 

Die o. g. Bereiche wurden befahren, abgeleitete Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurden beschrieben und Festlegungen und Zuständigkeiten abgeleitet.

 

Das Protokoll (5 Seiten) haben alle OBR-Mitglieder vom Ortsamt erhalten.

 

Frau Rißmann erläutert einige Punkte ausführlich:

-         An der Senke Up´n Warnowsand ist eine Reparatur notwendig

-         Oldendorfer Str. 35 d unzulässiges Parken im Seitenbereich auf der Grünfläche

-         Schäden in der Petersdorfer Str. Seitenbereich abgebrochen unverzügliche Reparatur notwendig

-         Wegweisung nicht über Krummendorf sondern über Südtor soll jetzt endlich erfolgen

-         Die Sperrlinien LSA Pressentinstr. sind kein Verbot sondern ein Gebot Abbiegen in die Einfahrten möglich

-         Sichtfelder Ausfahrt Richtung Schule Pressentinstr. sind zu vergrößern, evtl. unter Inanspruchnahme weiterer PKW-Stellflächen

 

Hinweise:

  1. Die Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen, fahren oft verkehrswidrig an den vor der LSA haltenden Fahrzeugen vorbei. Die Polizei sollte hier mehr Präsenz zeigen
  2. Veränderungen im Ausfahrtbereich der Freiwilligen Feuerwehr Gehlsdorf wurden abgelehnt - Sichtbehinderungen

Festlegung: Hinweisprüfung durch den OBR/Bauausschuss ggf. Ortstermin mit Verkehrsbehörde, Ortsbeirat und Ortsamt