Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht des Quartiermanagers  

 
 
Sitzung des Ortsbeirates Dierkow-Ost, Dierkow-West
TOP: Ö 7.3
Gremium: Ortsbeirat Dierkow-Ost, Dierkow-West (17) Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.06.2016 Status: öffentlich
Zeit: 18:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Galerie Musikgymnasium-Käthe-Kollwitz
Ort: Heinrich-Tessenow-Straße 47, 18146 Rostock
 
Wortprotokoll

Herr Hanke berichtet:

 

Herr Hanke berichtet:

 

  • Bauliche Maßnahmen/Stadtteilentwicklung

Sanierung Grundschule „Ostseekinder“ – 2. BA durchgeführt, Restarbeiten Frühjahr

Neubau SBZ Dierkow – umgesetzt

Sanierung Gehweg Bruno-Taut-Straße 5–16, Ausführungsplanung ist soweit erfolgt, Abstimmungen mit Eigentümern angrenzender Grundstücke sind noch abzuschließen  

Wohnumfeld Gutenbergstraße – Immobilienausschreibung der Hansestadt Rostock Gutenbergstraße-Berringerstraße Ausschreibung eines Baufeldes erfolgte im März/April

 

  • Partizipative - Kunst am Bau - in Dierkow

Kunstwettbewerb der Hansestadt Rostock

Gewinner Künstlergruppe „Parallele Welten“

Durchführung von Workshops und Stadtrundgängen „Dierkow entdecken“ im Herbst 2015

Einweihung des Kunstautomaten erfolgte am 20. Mai am Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow im Kurt-Schumacher-Ring 160

 

  • Umgestaltung Skaterpark Hinrichsdorfer Straße – unter Beteiligung Jugendlicher (Nutzer), Stadtverwaltung, Landschaftsarchitekturbüro und Sachverständigen

2015/2016 wurde und wird für Entwicklung und Abstimmung mit breiter Beteiligung genutzt;

              Umsetzung ist in 2017 vorgesehen

 

  • Bürgerprojekte Dierkow Neu (50.000 Euro)

2014 Bürgerprojekt Flutlichtanlage Sportplatz Grundschule “Ostseekinder“ – Projekt wurde im November 2015 umgesetzt und wird durch Sportvereine genutzt

2015 Bürgerprojekt Radweg Dierkower Allee – Umsetzung ist erfolgt

2016 10. Bürgerforum 9. Juni 2016

 

  • Verfügungsfonds Dierkow (20.000 Euro)

Instrument für sozio-kulturelle Entwicklung des Stadtbereichs Dierkow Neu und

Bürgerbeteiligung

Stadtteilbüro Dierkow steht beratend für Projektideen zur Verfügung

Kleinstprojekte bis 200,00 Euro können jederzeit gestellt werden

 

  • „BIWAQ – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“

Projekt der Hansestadt Rostock

Teilprojekt: Stärkung der lokalen Ökonomie

Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V.

Ansprechpartner: Herr Köhnsen,

Tel.: 0381 24 258 14 : mobil: 0163 634 636 2

e-mail: koehnsen@rostock.uv-mv.de

 

Projekt finanziert durch Landesministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V (Richtlinie zur Förderung von Integrationsprojekten und von Familiencoach) und EU (Europäischer Sozialfonds)

Träger AFW in Zusammenarbeit mit Job-Center und Land M/V

Projekte, die im Rahmen der sozialraumorientierten Herangehensweise (Angeboten) Eingliederung und Wiedereingliederung von Menschen mit SGB II Bezug

langzeitarbeitslosen Alleinerziehenden, Erwerbsfähigen in Bedarfsgemeinschaften 

              Ziel: Wiedereinstieg Arbeitsmarkt, aktuelle Tätigkeiten stärken und erweitern hin zu

voller Teilhabe am Arbeitsmarkt

              Standort Dierkow 1.3.201628.2.2018

Kontakte: 877 61 393 / 394

 

 

 

 

Motto: „Kunterbunt – macht den Nordosten rund“

Die Vorbereitungsgruppe freut sich über jede Unterstützung aus dem Ortsbeirat! Hinweise und Unterstützung bei der Sponsorensuche sind jederzeit willkommen!