ALLRIS net

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

 

Die Bürgerschaft stimmt der empfehlenden Stellungnahme (Anlage 1) der Hanse- und Universitäts­stadt Rostock an das Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Finanzministerium, vertreten durch das Staatliche Bau-und Liegenschaftsamt Rostock, zur Aufgabenstellung des interdisziplinären Realisierungswettbewerbs „Archäologisches Landesmuseum“ zu.

 

Reduzieren

Beschlussvorschriften:
§ 22 (2) Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern

 

bereits gefasste Beschlüsse:
Beschluss Nr. 2020/BV/1326 vom 09.09.2020

Beschluss Nr. 2020/AN/1406 vom 21.10.2020

Reduzieren

 

Sachverhalt:

 

Die Bürgerschaft hat den Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit Beschluss Nr. 2020/BV/1326 vom 09.09.2020 beauftragt, mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern eine Vereinbarung zur Errichtung und Beteiligung der Finanzierung eines Archäologischen Landesmuseums in Rostock zu schließen. Die Vereinbarung wurde am 29.03.2021 geschlossen.


Mit Beschluss Nr. 2020/AN/1406 vom 21.10.2020 wurde folgender Beschluss gefasst:

 

1. Die Bürgerschaft beauftragt den Oberbürgermeister dafür Sorge zu tragen, dass die Hanse- und Universitätsstadt Rostock in die Erarbeitung der Aufgabenstellung für den Planungswettbewerb zum Bau des Archäologischen Landesmuseums (Auslobungstext) eingebunden wird.

2. Der Entwurf der Aufgabenstellung (Auslobungstext) des Landes MV, als Partner der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, ist der Bürgerschaft zur empfehlenden Stellungnahme vorzulegen.

3. Des Weiteren ist Folgendes umzusetzen:

 

-         Das Land M-V hat die Fachämter der Hanse- und Universitätsstadt Rostock bei der Vorprüfung der Wettbewerbsbeiträge angemessen zu berücksichtigen.

-         Das Land M-V hat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock die stimmberechtigte Teilnahme an einer Sachpreisjury sowie einem Fachpreisgericht des Wettbewerbs zuzusichern, wobei die Besetzung seitens der Kommune durch den Hauptausschuss zu beschließen ist.

-         Die mit der Vorprüfung befassten Fachämter der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sollen als Sachverständige an der Preisgerichtssitzung beteiligt werden.

-         Die öffentliche Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse hat in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu erfolgen.

 

zu 1.)

Die HRO war durch die Fachämter: FB BUGA, Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen, Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft sowie Hafen- und Seemannsamt an der Erarbeitung der Aufgabenstellung zum Archäologischen Landesmuseum beteiligt. Im Ergebnis gibt die Verwaltung die empfehlende Stellungnahme (siehe Anlage 1) zur abgestimmten Aufgabenstellung.

 

zu 2.)

Wird mit dieser Beschlussvorlage erfüllt.

 

zu 3.1.)

Die HRO ist durch Vertreter der Fachämter FB BUGA, Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen, Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft, Hafen- und Seemannsamt, Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen sowie Amt für Mobilität mit Sachverständigen sowohl in die Vorprüfung als auch in die Preisgerichtssitzung eingebunden.

 

zu 3.2.)

Wurde mit der Dringlichkeitsvorlage 2021/DV/2346 erfüllt.

 

zu 3.3.)

Sind berücksichtigt. Siehe Punkt C.7. Beteiligte des Verfahrens der Anlage 2 – Aufgabenstellung Archäologisches Landesmuseum

 

zu 3.4.)

ausstehend; Der konkrete Ort und die Ausstellungsdauer werden noch bekannt gegeben.

 


Termine (vorbehaltlich Änderungen)

 

21.05.2021   Bekanntmachung des Wettbewerbs zum Archäologischen Landesmuseum
  durch Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Rostock

 

29.07.2021  Bewerbungsfrist Teilnahmewettbewerb

 

anschließend Eignungsprüfung und Auswahl der teilnehmenden Büros

 

27.08.2021  Versand der Unterlagen

 

01.10.2021 Rückfragenkolloquium

 

bis 10.12.2021 Abgabe der Wettbewerbsarbeiten

 

15.02.2022 Preisgerichtssitzung

 

Reduzieren

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

 

Reduzieren

in Vertretung

 

 

 

Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski

Erster Stellvertreter des Oberbürgermeisters
und Senator für Finanzen, Digitalisierung und Ordnung

Loading...