ALLRIS net

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, folgendes Bauvorhaben als investive Maßnahme in den Haushaltsplan der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für 2022 mit aufzunehmen:

Herstellung eines Gehweges unmittelbar vor dem Grundstück des „elbotel“ im Fritz-Triddelfitz-Weg zum Lückenschluss des vorhandenen Gehweges in der Straße

 

 

 

Reduzieren

Sachverhalt:

Der Gehweg im Fritz-Triddelfitz-Weg ist unmittelbar vor dem Grundstück des „elbotel“ in ganzer Länge nicht vorhanden und somit unterbrochen. Das stellt eine erhebliche Gefährdung der Fußgänger dar, die auf diesem Abschnitt auf die viel befahrene Straße wechseln müssen. Hier sind insbesondere etliche Berufsschüler unterwegs. Um diesen Gefahrenpunkt zu beseitigen, ist die Schaffung eines durchgängigen Gehweges erforderlich.

 

Reduzieren

Finanzielle Auswirkungen:

 

ca. 30 TEURO

 

 

gez.

Dr. Kathrin Maaß

 

 

 

Loading...