ALLRIS net

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

 

Der PUNKT 2 wird wie folgt ersetzt:

 

Der Jahresgewinn in Höhe von EUR 2.539.168,44 wird, soweit dieser auf das Geschäftsfeld HRO entfällt, in Höhe von 1.643.265,00 als investiver Zuschuss beim KOE für die energetische Sanierung der Neptunschwimmhalle verbleiben und soweit dieser auf das Geschäftsfeld Fremde Dritte entfällt in Höhe von EUR 895.903,44 in die Rücklagen eingestellt.

 

Reduzieren

 

 

 

 

Reduzieren

finanzielle Auswirkungen:

 

s. Antragstext

 

 

 

 

Dr. Steffen Wandschneider-Kastell   Eva-Maria Kröger

Fraktionsvorsitzender SPD-Fraktion   Fraktionsvorsitzende DIE LINKE.PARTEI

 

 

 

Uwe Flachsmeyer

Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

Loading...