ALLRIS net

Reduzieren

Sachverhalt:

 

Der vorliegende Beteiligungsbericht 2019 ist ein freiwilliges Informationsinstrument, da die Hanse- und Universitätsstadt Rostock gemäß § 73 Abs. 4 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) mit der Erstellung eines Gesamtabschlusses von der Pflicht zur Erstellung eines Beteiligungsberichtes befreit ist. Mit Vorlage des Beteiligungsberichtes 2019 wird dem Antrag 2020/AN/1354 – Erstellung eines jährlichen Beteiligungsberichtes im Sinne des § 73 Abs. 3 KV M-V – entsprochen.

 

Grundsätzlich ergibt sich der Inhalt des Beteiligungsberichtes aus § 73 Abs. 3 KV M-V. Dieser wird durch den Public Corporate Governance Kodex für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Teil 2, Abschnitt 4 konkretisiert.

 

Nach Kenntnisnahme des Berichtes durch die Bürgerschaft wird mit öffentlicher Bekanntmachung die Einsichtnahme der interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Bericht ermöglicht.

 

Hinweis: Der Beteiligungsbericht ist ausschließlich in ALLRIS verfügbar.

 

Reduzieren

 

 

 

 

Reduzieren

Claus Ruhe Madsen

Reduzieren

Anlagen:

1
(wie Dokument)
24,5 MB
Loading...