Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Zum o. g. Thema bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

 

1. Welche Rettungswagen-Modelle sind im Einsatz und auf Grundlage welcher Kriterien wurden diese Modelle ausgewählt bzw. beschafft?

 

2. Gibt es unterschiedliche Größen und auf Grundlage welcher Kriterien wurde eine bestimmte Größe, bzw. bestimmte Größen ausgewählt?

 

3. Sind genügend Rettungswagen im Einsatz und falls ja, anhand welcher Kriterien gelangt die HRO zu dieser Aussage?

 

4. Existieren Mindestanforderungen oder Kriterien für die Arbeitsfähigkeit im Inneren des Rettungswagens? (z.B. Bewegungsraum für Einsatzkräfte, Zugänglichkeit der Arbeitsgeräte) Falls ja, welche?

 

5. Ist die Behandlung von Notfällen optimal abgesichert, wenn mehr als 2 Einsatzkräfte im Patientenraum im Einsatz sind?

 

6. Erfüllen die in der HRO eingesetzten Rettungswagen alle oben genannten Mindestanforderungen? (Frage 3)

 

7. Patienten berichten, der Transport in einem Rettungswagen sei sprichwörtlich sehr holperig gewesen. Abseits individueller Empfindungen, bestehen Kriterien/Ansprüche an eine Federung? Falls ja, welche? Gibt es Verletzungen, die einen besonders schonenden Transport benötigen und können die in HRO eingesetzten Rettungswagen diesen Ansprüchen gerecht werden?

 

8. Bestehen Unterschiede zwischen Rettungswagen die innerhalb der Stadt zum Einsatz kommen und solchen im ländlichen Raum?

 

9. Wie lang ist die Laufzeit eines Rettungswagens in der HRO? Auf Grundlage welcher Kriterien wird entschieden, neue Wagen zu beschaffen?

 

10. Werden die Träger der Rettungsdienste hinsichtlich ihrer Fachkompetenz und Erfahrungswerte einbezogen, wenn neue Rettungswagen beschafft werden, bzw. wenn die Anschaffung geplant wird? Falls nicht, warum nicht?

 

11. Inwieweit entsprechen die in der HRO eingesetzten Rettungswagen den neuesten Standards der Digitalisierung? Sind Tablets im Einsatz? Wie funktioniert die Datenübermittlung zwischen:

 

A) Notarzt und Rettungswagen

B)Rettungswagen und Kliniken

c) Rettungswagen und Brandschutz- und Rettungsamt?

 

 

 

Wir bedanken uns im Voraus für die Beantwortung unserer Fragen.

 

 

Loading...
Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bivo020?VOLFDNR=1018053&VOLFDNR=1018053&selfaction=print