Antrag - 2018/AN/3445

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die Fläche des Parkplatzes der Stadthalle (Erich-Schlesinger-Straße / Südring) für eine Konzeptausschreibung zu prüfen und vorzubereiten. Die Konzeptausschreibung beinhaltet eine Verpflichtung zum Bau einer auskömmlichen unterirdischen Parkplatzversorgung für die Nutzung der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH und anderer Nutzer. Zugleich soll demjenigen, der den Zuschlag der Ausschreibung erhält, eine oberirdische Bebauung als Re-Finanzierung ermöglicht werden. Hierbei sind Kriterien in der Konzeptausschreibung festzuhalten. Vorzugsweise sind hierbei Mehrfamilienhäuser und Versorgungseinrichtungen als urbanes Bebauungsgebiet zu berücksichtigen. Die Konzeptausschreibung ist dem Bau- und Planungsausschuss, dem Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung sowie dem Ortsbeirat zur Vorberatung und der Bürgerschaft zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

Reduzieren

Sachverhalt:

Die derzeitigen Pläne für eine neue Bebauung auf einer Teilfläche des genannten Areals stoßen in den Gremien der Hanse- und Universitätsstadt auf Proteste und Widerstand. Zugleich erfordert eine mögliche Bebauung in städtebaulicher Hinsicht als Fläche entlang der stark frequentierten wichtigen Verkehrsachsen Südring und Erich-Schlesinger-Straße einen sensiblen Umgang. Die bisherige Nutzung als Parkraum ist jedoch ebenso infrage zu stellen. Es ist zu prüfen, ob die baulichen und vertragsrechtlichen Gegebenheiten eine unterirdische Bebauung als Parkfläche zulassen. Gleichfalls ist eine oberirdische Bebauung für Mehrfamilienhäuser und Versorgungseinrichtungen zu untersuchen. Beide Vorhaben sollten in eine Konzeptausschreibung münden, die möglichst die Vorgaben des Bündnisses für Wohnen berücksichtigt. Eine derartige Lösung ist dazu gedacht, die öffentlichen Interessen einer ausreichenden Parkplatzversorgung für die Stadthalle und

für die zukünftigen Bewohner und Handeltreibenden des entstehenden Wohn- und Gewerbegebiets kostenneutral umzusetzen.


Zugleich dient diese Lösung zur weiteren Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum im Rahmen der geforderten innerstädtischen Verdichtung. Weiterhin erfährt das Areal durch Vorgaben innerhalb der Konzeptausschreibung eine allgemeine Aufwertung. Die Vorgehens- und Verfahrensweise kann als Modellcharakter für weitere Vorhaben in der Hanse- und Universitätsstadt dienen.

 

 

Reduzieren

 

gez. Daniel Peters
Fraktionsvorsitzender

 

 

Loading...

Beschlüsse

Reduzieren

Feb 21, 2018 - Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus - vertagt

Beschluss:

Beschlussvorschlag:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, die Fläche des Parkplatzes der Stadthalle (Erich-Schlesinger-Straße / Südring) für eine Konzeptausschreibung zu prüfen und vorzubereiten. Die Konzeptausschreibung beinhaltet eine Verpflichtung zum Bau einer auskömmlichen unterirdischen Parkplatzversorgung für die Nutzung der Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH und anderer Nutzer. Zugleich soll demjenigen, der den Zuschlag der Ausschreibung erhält, eine oberirdische Bebauung als Re-Finanzierung ermöglicht werden. Hierbei sind Kriterien in der Konzeptausschreibung festzuhalten. Vorzugsweise sind hierbei Mehrfamilienhäuser und Versorgungseinrichtungen als urbanes Bebauungsgebiet zu berücksichtigen. Die Konzeptausschreibung ist dem Bau- und Planungsausschuss, dem Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung sowie dem Ortsbeirat zur Vorberatung und der Bürgerschaft zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

 

Abstimmungsergebnis zur Vertagung des Antrages 2018/AN/3445:

 

Abstimmung:

 

Dafür:

9

 

Dagegen:

0

 

Enthaltungen:

0

 

 

Erweitern

Feb 27, 2018 - Bau- und Planungsausschuss - ungeändert beschlossen

Erweitern

Mar 1, 2018 - Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung - abgelehnt

Erweitern

Mar 1, 2018 - Ortsbeirat Südstadt (12) - abgelehnt

Erweitern

Mar 21, 2018 - Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus - abgelehnt

Erweitern

Apr 11, 2018 - Bürgerschaft - abgelehnt

Online-Version dieser Seite: https://ksd.rostock.de/bivo020?VOLFDNR=1014916&TOLFDNR=7106581&VOLFDNR=1014916&selfaction=print