Bürgerinformationssystem

Vorlage - 1267/05-EV  

 
 
Betreff: Sportstättenentwicklungsplanung für die Hansestadt Rostock 2005
Status:öffentlichVorlage-Art:Ergänzung Beschlussvorlage
  Bezüglich:
0441/05-BV
Federführend:   
Beratungsfolge:
Bürgerschaft
01.03.2006 
Bürgerschaft (Sitzungsort: Sitzungssaal der Bürgerschaft) (offen)  (1267/05-EV)  
Bürgerschaft
05.04.2006 
Bürgerschaft (Sitzungsort: Sitzungssaal der Bürgerschaft) (offen)  (1267/05-EV)  

Sachverhalt

HANSESTADT ROSTOCK

HANSESTADT ROSTOCK

 

 12.

Erg. zur Beschlussvorlage

0441/05-BV

Nummer

 

 

 

1267/05-EV

 

Absender

Datum

Dr. Wolfgang Müller, für Ortsbeirat Dierkow-Neu

Anke Knitter, für Ortsbeirat Toitenwinkel

Michael Hollmann, für Ortsbeirat Gehlsdorf/Nordost

J.-Nehru-Str. 33

18147 Rostock

12.1.2006

Gegenstand

Genehmigungsvermerk

Sportstättenentwicklungsplanung für die Hansestadt Rostock 2005

 

i.V. Dr. I. Bacher

 

Beschlussvorschlag

Der Beschlussvorschlag "Sportstättenentwicklungsplanung der Hansestadt Rostock 2005" wir im Punkt 4 "Leitlinien und Prioritäten" auf Seite 89 wird im Punkt 5 Satz 2 wie folgt geändert:

"in der städtischen Neptunschwimmhalle" wird gestrichen.

 

 

 

Der vorgeschlagenen Satz lautet:

 

Das Schulschwimmen wird weiterhin gesichert.

 

Begründung

Das Schulschwimmen in der Hansestadt Rostock findet derzeit sowohl in der Neptunschwimmhalle als auch in der Gehlsdorfer Schwimmhalle statt.

Gerade für die Schüler des Rostocker Nordostens, ist es sehr wichtig, dass das Schulschwimmen in der Gehlsdorfer Schwimmhalle weiterhin gesichert wird.

 

 

Dr. Wolfgang Müller

Ortsbeiratsvorsitzender Dierkow-Neu

 

 

Anke Knitter

Ortsbeiratsvorsitzende Toitenwinkel

 

 

Michael Hollmann

Ortsbeiratsvorsitzender Gehlsdorf/Nordost