Bürgerinformationssystem

Vorlage - 1295/06-EA  

 
 
Betreff: Kommunale Wohnungen sichern
Status:öffentlichVorlage-Art:Ergänzung Antrag
  Bezüglich:
1287/06-DA
Federführend:   
Beratungsfolge:

Sachverhalt

HANSESTADT ROSTOCK

HANSESTADT ROSTOCK

 

 2.

Ergänzung zum Antrag

1287/06-DA

Nummer

 

 

 

1295/06-EA

 

Absender

Datum

Jochen Schulte (für die Fraktion der SPD)

Neuer Markt 1

18055 Rostock

18.12.2006

Gegenstand

Genehmigungsvermerk

Kommunale Wohnungen sichern

 

Liesel Eschenburg

 

Beschlussvorschlag

 

Der Dringlichkeitsantrag wird wie folgt geändert:

 

nach aufgefordert wird der Passus ersetzt durch:

1.  :..........als Vertreter des Gesellschafters die Geschäftsführung der WIRO die Weisung zu erteilen, sämtliche Aktivitäten zum Verkauf von Mietwohnungen zu stoppen.

 

2. Die Mitglieder des Aufsichtsrates werden beauftragt, von einer Ermächtigung zur Veräußerung von Wohnungsbeständen durch die Gesellschaft bis zu einer Grundsatzentscheidung durch die Bürgerschaft Abstand zu nehmen und entgegenstehende bisherige Beschlüsse aufzuheben.

Hiervon ausgenommen sind Veräußerungen von selbstgenutzten Wohnungen an Mieter durch die Gesellschaft.

 

 

 

 

 

finanzielle Auswirkungen

 

 

Begründung

 

 

 

 

 

 

Jochen Schulte

Fraktionsvorsitzender