Bürgerinformationssystem

Vorlage - 1255/06-EA  

 
 
Betreff: Verzicht bzw. teilweiser Verzicht auf den Elternanteil an der Finanzierung der Kitas in der Hansestadt Rostock
Status:öffentlichVorlage-Art:Ergänzung Antrag
  Bezüglich:
0959/06-A
Federführend:   
Beratungsfolge:

Sachverhalt

HANSESTADT ROSTOCK

 

HANSESTADT ROSTOCK

 

 1.

Ergänzung zum Antrag

0959/06-A

Nummer

 

 

 

1255/06-EA

 

Absender

Datum

Jochen Schulte (für die Fraktion der SPD)

Neuer Markt 1

18055 Rostock

6.12.2006

Gegenstand

Genehmigungsvermerk

Verzicht bzw. teilweiser Verzicht auf den Elternanteil an der Finanzierung der Kitas in der Hansestadt Rostock

 

i.V. Dr. I. Bacher

 

Beschlussvorschlag

Der Antrag wird wie folgt geändert:

 

im Punkt 3 wird "die Stadt" gestrichen.

 

 

 

 

 

 

finanzielle Auswirkungen

 

 

neue Fassung:

 

Der Oberbürgermeister wird aufgefordert:

 

1.         die bundesweit akzeptierte Zielstellung einer kostenlosen Kinderbetreuung in Kitas auf Landes- und Bundesebene entsprechend seiner Möglichkeiten zu unterstützen

2.         Möglichkeiten für eine zügige komplette oder teilweise Übernahme des Elternanteils an der Kita-Betreuung in der Hansestadt Rostock zu prüfen, beginnend mit dem Vorschuljahr

3.         Voraussetzungen und Finanzierungswege für eine derartige Kostenübernahme durch die Stadt, das Land oder den Bund abzuklären 

4.         der Bürgerschaft regelmäßig Zwischenberichte zum Arbeitsstand vorzulegen, beginnend im Januar 2007.

 

 

 

 

 

Jochen Schulte

Fraktionsvorsitzender