Bürgerinformationssystem

Vorlage - 0002/07-SN  

 
 
Betreff: Information der Pächter zur gentechnikfreien landwirtschaftlichen Nutzung städtischer Flächen
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
  Bezüglich:
0082/07-AF
Federführend:   
Beratungsfolge:

Sachverhalt

HANSESTADT ROSTOCK

HANSESTADT ROSTOCK

Nummer

 

DER OBERBÜRGERMEISTER

0002/07-SN

 

Stellungnahme

Amt

 

62

 

Datum

zur Anfrage Nr.  0082/07-AF

d. Frau/Herrn/Fraktion/Ortsbeirates

02.05.2007

Annegrit Koburger-Ari für die Fraktion der Linkspartei.PDS

Genehmigungsvermerk

 

I, gez. Methling

 

 

federführend

 

 

 

Gegenstand

beteiligt

 

Information der Pächter zur gentechnikfreien landwirtschaftlichen Nutzung städtischer Flächen

 

 

 

Verteiler

Sitzungstermin

 

Bürgerschaft

09.05.2007 16:00

 

 

 

Die Bürgerschaft hat in Ihrer Sitzung am 06.12.2006 beschlossen, dass die Hansestadt Rostock sicherstellt, dass auf den von ihr verpachteten Flächen keine gentechnisch veränderten Pflanzen angebaut werden und dass sich der Pächter außerdem verpflichten muss, auf all seinen Flächen, die sich in seinem Eigentum oder Besitz befinden, den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zu unterlassen.

Dazu wird der Bürgerschaft in der Sitzung am 09. Mai 2007 der Entwurf einer entsprechenden Vertragsklausel zum Beschluss vorgelegt.

Ist der konkrete Wortlaut der Vertragsklausel beschlossen, werden die Pächter von dem Beschluss der Bürgerschaft informiert und zu den bestehenden Pachtverträgen die Nachverhandlungen aufgenommen. Bei Neuabschluss und Verlängerung von Pachtverträgen wird dann die entsprechende Klausel generell in den Pachtvertrag aufgenommen.   

     

 

 

 

 

 

Roland Mething