Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2020/AN/0674-04 (ÄA)  

 
 
Betreff: Dr. Sybille Bachmann (für die Fraktion Rostocker Bund)
Freiwillige Aufnahme unbegleiteter Kinder und Jugendlicher aus den griechischen Flüchtlingslagern
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2020/AN/0674
Federführend:Sitzungsdienst   
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
04.03.2020 
Sitzung der Bürgerschaft abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt ergänzt:
 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, einen humanitären Fonds der Hanse- und Universitätsstadt einzurichten, der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen auf griechischen Inseln und anderen Kindern in Not zur speziellen Verfügung gestellt werden kann. In diesen Fond werden die aktuell gezahlten monatlichen Unterhaltsbeträge für
5 (oder mehr) unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingezahlt. Gleichzeitig wird der Oberbürgermeister beauftragt, für diese Initiative auch bei anderen Kommunen der „Offene Häfen“-Initiative zu werben.

 


Sachverhalt:

 

Damit lautet der Beschlussvorschlag wie folgt:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, an die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern heranzutreten, um im Rahmen einer freiwilligen humanitären Aktion darüber zu informieren, dass  die Hanse- und Universitätsstadt Rostock bereit ist, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von den griechischen Ägäis-Inseln in Rostock aufzunehmen.

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, einen humanitären Fonds der Hanse- und Universitätsstadt einzurichten, der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen auf griechischen Inseln und anderen Kindern in Not zur speziellen Verfügung gestellt werden kann. In diesen Fond werden die aktuell gezahlten monatlichen Unterhaltsbeträge für
5 (oder mehr) unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eingezahlt. Gleichzeitig wird der Oberbürgermeister beauftragt, für diese Initiative auch bei anderen Kommunen der „Offene Häfen“-Initiative zu werben.

 


gez.               Dr. Sybille Bachmann