Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2020/AR/0693  

 
 
Betreff: Dr. Annette Boog (Einwohnerin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock)
Keine Abholzung von 110 Bäumen im Warnemünder Ortsgebiet
Status:öffentlichVorlage-Art:Anregung
Federführend:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft Beteiligt:Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Kenntnisnahme
22.01.2020 
Sitzung der Bürgerschaft zur Kenntnis gegeben   

Sachverhalt
Anlage/n

Fragestellung:

 

Wie lässt sich die geplante Sofortmaßnahme der Abholzung von 110 Bäumen im Warnemünder Ortsgebiet (Küstenwald) für die Erweiterung eines vorhandenen Radweges zu einem Rad-Schnellweg bei Kosten von 1 Millionen Euro mit dem Beschluss der Rostocker Bürgerschaft vom 25. September 2019 – Ausrufung des Klimanotstandes – vereinbaren?