Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2020/AN/0652  

 
 
Betreff: Präsidentin der Bürgerschaft
Neubesetzung des Personalausschusses
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Federführend:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft Beteiligt:Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
22.01.2020 
Sitzung der Bürgerschaft geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

Die Bürgerschaft wählt 11 Mitglieder sowie Stellvertreter/-innen in den Personalausschuss.

 

Beschlussvorschriften:

§ 32 Abs. 2 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern

§ 5 Abs. 6 Hauptsatzung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

§ 24 Abs. 3 Geschäftsordnung

 


Sachverhalt:

Durch Fraktionswechsel von Peter Massel ist eine Wahlstelle im Personalausschuss frei geworden. Die Fraktion Rostocker Bund/ Freie Wähler hat fristgerecht einen Antrag auf eine vollständige Neubesetzung des Gremiums bei Freiwerden einer Wahlstelle gemäß § 32 Absatz 2 Satz 12 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern (KV M-V) gestellt.

 

 


Regine Lück