Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2019/AM/4459-01 (SN)  

 
 
Betreff: Anfrage von Uwe Flachsmeyer (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Schulessen in Rostock
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
fed. Senator/-in:S 3, Steffen BockhahnBezüglich:
2019/AM/4459
Federführend:Amt für Schule und Sport   
Beratungsfolge:

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

1. Wie viele Schülerinnen und Schüler haben jeweils in den vergangenen 3 Halbjahren sowie in den 6 Halbjahren davor das Schulessen an den einzelnen Schulen eingenommen?

 

2. Wie viele Schüler werden jeweils an den einzelnen Schulen unterrichtet?

 

3. Wie viele vollwertige Sitzplätze stehen in den Essenräumen der einzelnen Schulen zur Verfügung?

 

4. In welcher Qualität sind die jeweiligen Essensräume an den einzelnen Schulen gestaltet und eingerichtet?

 

5. Wie lang sind die Mittagspausen an den einzelnen Schulen?

 

6. Ist ein bestimmter Anteil an Bioprodukten vertraglich vorgegeben oder sind bestimmte Produkte in Bio-Qualität einzusetzen (z.B. Eier)?

 

Sachverhalt:

Zu den aufgeworfenen Fragen werden vorwiegend umfangreiche, kleinräumige statistische Aussagen erwartet. Eine Vorgabe zur Führung diesbezüglicher Statistiken, speziell auf die Anfrage ausgerichtet, gibt es nicht. Zur Beantwortung sind insofern umfangreiche Datenerhebungen u. a. auch beim Konzessionsnehmer, bei den Schulen usw. erforderlich. Eine zielführende Information zu den speziellen Anfragen ist daher vor Ende Juni 2019 nicht möglich.


 


Steffen Bockhahn

Senator für Jugend und Soziales, Gesundheit, Schule und Sport