Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2018/BV/4224  

 
 
Betreff: EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene - Gleichstellungsaktionsplan 2019 bis 2021
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:OB, Roland Methling
Federführend:Büro für Gleichstellungsfragen Beteiligt:Hauptamt
    Büro des Oberbürgermeisters
   Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung
   Senator für Jugend, Soziales, Gesundheit, Schule und Sport
   Senator für Bau und Umwelt
Beratungsfolge:
Ausschuss für Schule, Hochschule und Sport Vorberatung
20.03.2019 
Sitzung des Ausschusses für Schule, Hochschule und Sport ungeändert beschlossen   
Kulturausschuss Vorberatung
21.03.2019 
Sitzung des Kulturausschusses ungeändert beschlossen   
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
23.04.2019 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses zur Kenntnis gegeben   
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Vorberatung
24.04.2019 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Migration Vorberatung
24.04.2019 
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Migration ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Vorberatung
28.03.2019 
Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
30.04.2019 
Sitzung des Jugendhilfeausschusses ungeändert beschlossen   
Finanzausschuss Vorberatung
02.05.2019 
Sitzung des Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss Vorberatung
07.05.2019 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Bürgerschaft Entscheidung
15.05.2019 
Sitzung der Bürgerschaft ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Gleichstellungsaktionsplan 2019 bis 2021

Beschlussvorschlag:

 

Die Bürgerschaft beschließt den Gleichstellungsaktionsplan 2019 bis 2021 zur
EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene (Anlage).

Die Maßnahmen sind zu konkretisieren, abzustimmen, mit den erforderlichen Kapazitäten zu untersetzen und in die Planungen der jeweils beteiligten Partnerinnen und Partner aufzunehmen.

 


Beschlussvorschriften:§ 22 KV M-V

 

bereits gefasste Beschlüsse:Nr. 2017/BV/3110 vom 11.10.2017

 


Sachverhalt:

 

Am 11. Oktober 2017 wurde durch die Bürgerschaft beschlossen, dass die Hanse- und Universitätsstadt Rostock der „EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene“ beitritt (Nr. 2017/BV/3110). Der Beitritt erfolgte am 25. Oktober 2017.

 

Die EU-Charta legt fest, dass die unterzeichnenden Gebietskörperschaften, Gleichstellungsaktionspläne erarbeiten, die Prioritäten und Maßnahmen darlegen. Diese Aufgabe wurde mit o. g. Beschluss dem Büro für Gleichstellungsfragen federführend übertragen.

 

Bereits im April 2017 fand eine Auftakt- und Informationsveranstaltung zur EU-Charta statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden 5 Schwerpunktthemen erarbeitet:

-                    ausgewogene Mitwirkung von Frauen und Männern an den Entscheidungsprozessen

-                    Verbesserung der gleichberechtigten Teilhabe von Frauen im Erwerbsleben

-                    gleiche Teilhabe an öffentlichen Ressourcen für Frauen und Männer

-                    Beseitigung von Geschlechterstereotypen

-                    Bekämpfung von geschlechtsspezifischer Gewalt

 

Im Mai 2018 wurden die Fraktionen der Bürgerschaft, alle Ämter der Stadtverwaltung sowie Partnerinnen und Partner in der Stadtgesellschaft eingeladen, sich an der Weiterbearbeitung dieser Themen zu beteiligen. Es wurden 5 Arbeitsgruppen gebildet, die von September bis November 2018 die Ziele und Maßnahmen erarbeitet haben. Die Ergebnisse sind im vorliegenden Gleichstellungsaktionsplan zusammengefasst.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:keine

 

 

Bezug zum zuletzt beschlossenen Haushaltssicherungskonzept:keinen

 

 

 

 

 

 

Roland Methling

 


Anlage:
- Gleichstellungsaktionsplan 2019 bis 2021

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) Gleichstellungsaktionsplan 2019 bis 2021 (470 KB)