Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2018/AN/4078-02 (ÄA)  

 
 
Betreff: Dr. Dr. Malte Philipp (für die Fraktion UFR)
Grundstücksverwertung: Grundsatz Erbbaurecht vor Veräußerung

Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2018/AN/4078
Federführend:Fraktion UFR Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
17.10.2018 
Sitzung der Bürgerschaft zurück verwiesen     
Liegenschafts- und Vergabeausschuss Vorberatung
18.10.2018 
Sitzung des Liegenschafts- und Vergabeausschusses vertagt     
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Vorberatung
Finanzausschuss Vorberatung
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Vorberatung
Bürgerschaft Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

- zurückgezogen und ersetzt durch Änderungsantrag Nr. 2018/AN/4078-04 (ÄA) –

(03.1 ke/ 23.10.2018)

 

Beschlussvorschlag:

Der Antrag wird in Punkt 1 wie folgt geändert:

Grundstücke im Eigentum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, ob bebaut oder unbebaut, werden im Falle ihrer Verwertung künftig vorrangig nach Abwägung im Erbbaurecht vergeben.


Sachverhalt:

Die Begründung erfolgt mündlich.

 


Dr. Dr. Malte Philipp

Fraktionsvorsitzender