Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/BV/3094  

 
 
Betreff: Nachwahl einer Stellvertreterin oder eines Stellvertreters der Hansestadt Rostock für die Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:OB, Roland Methling
Federführend:Büro des Oberbürgermeisters   
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
11.10.2017 
Sitzung der Bürgerschaft vertagt   
08.11.2017 
Sitzung der Bürgerschaft geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock wählt eine Stellvertreterin oder einen Stellvertreter für die Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern e. V. nach.

 


Beschlussvorschriften:

§ 22 Abs. 3 Nr. 12 Kommunalverfassung Mecklenburg-Vorpommern

 

bereits gefasste Beschlüsse:

Beschluss-Nr.: 2014/BV/5619

 

Sachverhalt:

Auf der Bürgerschaftssitzung vom 13. September 2017 wurde Herr Holger Arppe als Stellvertreter der Hansestadt Rostock in der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern e.V. abgewählt.

 

Vor diesem Hintergrund ist der Sitz in der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern e.V. neu zu besetzen.

 


in Vertretung 

 


 

Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski

Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung

und Erster Stellvertreter des Oberbürgermeisters