Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/BV/2728-01 (ÄA)  

 
 
Betreff: Kristin Schröder (für den Ortsbeirat Südstadt)
Bildung eines Beirates für die Weiterentwicklung des Wohngebietes Biestow
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
fed. Senator/-in:S 2, Dr. Chris MüllerBezüglich:
2017/BV/2728
Federführend:Ortsamt Mitte Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Vorberatung
28.06.2017 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Vorberatung
06.07.2017 
Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung abgelehnt   
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
11.07.2017 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses zur Kenntnis gegeben   
Bürgerschaft Entscheidung
12.07.2017 
Sitzung der Bürgerschaft zur Kenntnis gegeben   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft beschließt die Geschäftsordnung für den Beirat für die Begleitung von Planung und Entwicklung des Wohngebietes Biestow mit folgender Änderung:

 

§ 3, 4. Punkt wird durch folgenden Wortlaut ergänzt:

 

Aus jedem Ortsteil des Planungsbereiches soll ein/e Einwohner/in vertreten sein.

 

 


Sachverhalt:

Der 4. Anstrich des § 3 der Geschäftsordnung lautet somit:

„Die Einwohnervertreter werden durch das Los aus der Gesamtzahl der Einwohner im Planungsbereich bestimmt. Ein Einwohnervertreter kann nicht zu gleich Vertreter einer anderen Interessengruppe sein. Aus jedem Ortsteil des Planungsbereiches soll ein/e Einwohner/in vertreten sein.


 

 

gez. Kristin Schröder

Vorsitzende des Ortsbeirates