Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/IV/2711  

 
 
Betreff: Konzeption Ordnung und Sauberkeit in der Hansestadt Rostock 2017/2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
fed. Senator/-in:S 4, Holger Matthäus
Federführend:Amt für Umweltschutz   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Vorberatung
18.05.2017 
Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung zur Kenntnis gegeben   
Ortsbeirat Kröpeliner-Tor-Vorstadt (11) Kenntnisnahme
31.05.2017 
Sitzung des Ortsbeirates Kröpeliner-Tor-Vorstadt zur Kenntnis gegeben   
Bürgerschaft Kenntnisnahme
14.06.2017 
Sitzung der Bürgerschaft zur Kenntnis gegeben   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
KOS 2017_2018

Sachverhalt:

 

Die Konzeption Ordnung und Sauberkeit wird durch das Amt für Umweltschutz erarbeitet und mit weiteren beteiligten Organisationseinheiten sowie der Stadtentsorgung Rostock GmbH umgesetzt.

Die vorliegende Konzeption wurde am 12.04.2017 mit den Beteiligten beraten.

 

Schwerpunkte der Konzeption sind:

-          die Nutzung öffentlichen Verkehrsraumes zum Abstellen von Abfallbehältern,

-          der Vollzug der Abfallsatzung,

-          Bewirtschaftung der Abfallkörbe im öffentlichen Raum,

-          die Durchsetzung der Straßenreinigungssatzung,

-          die Wildwuchsbeseitigung auf öffentlichen Verkehrsflächen,

-          die Sauberhaltung von öffentlichen Grünflächen,

-          die Aktivitäten des Eigenbetriebes Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde im Ostseebad Warnemünde,

-          die öffentlichen Toilettenanlagen,

-          der Allgemeine Ordnungsdienst,

-          die begleitende Öffentlichkeitsarbeit.

 

Die Zusammenlegung der Bewirtschaftung der Abfallkörbe des Amtes für Stadtgrün, Natur­schutz und Landschaftspflege und des Amtes für Umweltschutz ist abgeschlossen. Das Amt für Umweltschutz bewirtschaftet gegenwärtig 2.099 Abfallkörbe auf öffentlichen Flächen.

Durch die Aufwertung der Flächen im Bereich Petriviertel und Holzhalbinsel als weiteres Kommunikationszentrum wird in diesen Bereichen ab 2017 ein erhöhter Reinigungsbedarf notwendig.  Ab 2017 wird daher ein vierter Handreiniger an 183 Tagen für jeweils vier Stunden eingesetzt.

 

 

 

Roland Methling


Anlage:

Konzeption Ordnung und Sauberkeit in der Hansestadt Rostock 2017/2018

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) KOS 2017_2018 (1111 KB)