Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2017/BV/2473-06 (ÄA)  

 
 
Betreff: Armin Zimmermann (für den Ortsbeirat Gartenstadt /Stadtweide)
zum Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 09.W.190 für das "Wohngebiet Kiefernweg"
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2017/BV/2473
Federführend:Ortsamt West Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus Vorberatung
15.03.2017 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus abgelehnt   
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Vorberatung
16.03.2017 
Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung abgelehnt   
Bau- und Planungsausschuss Vorberatung
21.03.2017 
Sitzung des Bau- und Planungsausschusses abgelehnt   
Bürgerschaft Entscheidung
05.04.2017 
Sitzung der Bürgerschaft abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Spätestens mit dem Auslegungsbeschluss des B-Planes ist ein abgestimmtes Verkehrskonzept für die OBR-Bereiche Gartenstadt/Stadtweide, Biestow und Südstadt   vorzulegen.

 

In diesem ist u.a. auch darzustellen, welche verschiedenen Modelle der ÖPNV-Anbindung und Radwegeanbindung für das Wohngebiet Kiefernweg untersucht wurden.

Auf Grundlage des MOPZ sind die Ergebnisse dieser Untersuchung darzulegen.


Sachverhalt:

Der derzeitige Entwurf des Aufstellungsbeschlusses sieht die alleinige Anbindung an die Satower Straße vor.

Ob die Aufnahme der zusätzlichen KFZ aus dem „Wohngebiet Kiefernweg“ erfolgen kann, ist bisher lediglich dargelegt worden. Eine abgeschlossene Untersuchung gibt es unseres Wissens bisher nicht.

 

Weiterhin laufen derzeit Untersuchungen, im Rahmen der Änderung des FNP weitere Wohngebiete im Großraum Biestow festzusetzen.

Wie diese weiteren WG verkehrlich zu erschließen sind, ist im Zusammenhang aller Wohngebiete im Großraum Biestow zu untersuchen und vorzulegen.


 


Armin Zimmermann

Vorsitzender