Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2016/BV/1603  

 
 
Betreff: Einvernehmen der Gemeinde nach § 36 BauGB für das Bauvorhaben "Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 80 Wohneinheiten, einer großflächigen Aufschüttung mit Terrassen und von 86 Stellplätzen" Rostock, Kopenhagener Str. 15b, 15c, Az.: 04037-15
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
fed. Senator/-in:S 4, Holger Matthäus
Federführend:Bauamt   
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Lütten Klein (5) Vorberatung
07.04.2016 
Sitzung des Ortsbeirates Lütten Klein abgesetzt (zurückgezogen)   
Bau- und Planungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
04037-15_Kurzbeschreibung
04037-15_Lageplan
04037-15_Ansichten

- zurückgezogen am 7

- zurückgezogen am 7. April 2016 -

 

Beschlussvorschlag:

 

Das Einvernehmen der Gemeinde nach § 36 BauGB für das Bauvorhaben "Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 80 Wohneinheiten, einer großflächigen Aufschüttung mit Terrassen und von 86 Stellplätzen" Rostock, Kopenhagener Str. 15b, 15c, Az.: 04037-15 wird erteilt.

Beschlussvorschriften: § 7 Abs

Beschlussvorschriften: § 7 Abs. 5 Hauptsatzung der Hansestadt Rostock

 

Sachverhalt:

 

-  § 7 Abs. 5 der Hauptsatzung der Hansestadt Rostock erfordert für Bauvorhaben ab

              500.000 EUR Rohbausumme die Entscheidung des Oberbürgermeisters über das 

              „Einvernehmen der Gemeinde“ im Einvernehmen mit dem Bau- und Planungsausschuss.

 

-  Bauplanungsrechtlich besteht Genehmigungsfähigkeit.

 

in Vertretung

in Vertretung



Dr. Chris Müller
Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung und
1. Stellvertreter des Oberbürgermeister

Anlagen:

Anlagen:

Anlage 1: Kurzbeschreibung

Anlage 2: Lageplan

Anlage 3: Ansichten

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 (wie Dokument) 04037-15_Kurzbeschreibung (39 KB)    
Anlage 2 2 (wie Dokument) 04037-15_Lageplan (236 KB)    
Anlage 3 3 (wie Dokument) 04037-15_Ansichten (385 KB)