Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2016/BV/1496-01 (ÄA)  

 
 
Betreff: Uwe Flachsmeyer (für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
Festlegung von Aufnahmekapazitäten für die kommunal getragenen Schulen der Hansestadt Rostock ab dem Schuljahr 2016/17
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2016/BV/1496
Federführend:Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Ortsbeirat Kröpeliner-Tor-Vorstadt (11) Vorberatung
01.03.2016 
Außerplanmäßige Sitzung des Ortsbeirates Kröpeliner-Tor-Vorstadt geändert beschlossen   
Bürgerschaft Entscheidung
02.03.2016 
Sitzung der Bürgerschaft ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag wird geändert.

 

Die Wörter „ab dem“ werden durch die Wörter „für das“ ersetzt.

Ein weiterer Satz wird an den Beschlusstext wie folgt angefügt:

„Die endgültigen Aufnahmekapazitäten für kommunal getragene Schulen werden mit der 4. Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung festgelegt.“

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der Beschlusstext lautet mit der Änderung wie folgt:

 

Die Bürgerschaft der Hansestadt Rostock beschließt die in der Anlage aufgeführte

„Festlegung von Aufnahmekapazitäten für die kommunal getragenen Schulen der Hansestadt Rostock für das Schuljahr 2016/2017.

Die endgültigen Aufnahmekapazitäten für kommunal getragene Schulen werden mit der 4. Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung festgelegt.

Die Festlegung der Schülerkapazitäten erlaubt auf der einen Seite eine reibungslose Aufnahme der Schüler an den aufgeführten 22 Schulen für das Schuljahr 2016/2017, auf der anderen Seite wird durch die endgültige Festlegung der Kapazitäten in der 4. Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung die Beteiligung der Schulkonferenzen und Ortsbeiräte, ebenso wie der Hortträger ermöglicht. Ziel ist es, Qualität von Schule und Hort zu sichern.


 

gez

gez. Uwe Flachsmeyer

Fraktionsvorsitzender