Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2016/AN/1522-01 (SN)  

 
 
Betreff: Gabriele Bolz (für den Ortsbeirat Lütten Klein)

Niels Schönwälder /für den Ortsbeirat Evershagen)

Errichtung eines Ersatzneubaus der Geh-und Radwegbrücke St. Petersburger Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Stellungnahme
fed. Senator/-in:S 4, Holger MatthäusBezüglich:
2016/AN/1522
Federführend:Tief- und Hafenbauamt   
Beratungsfolge:
Bau- und Planungsausschuss Kenntnisnahme
Ausschuss für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung Kenntnisnahme
25.02.2016 
Sitzung des Ausschusses für Stadt- und Regionalentwicklung, Umwelt und Ordnung zur Kenntnis gegeben   
Bürgerschaft Kenntnisnahme
02.03.2016 
Sitzung der Bürgerschaft zur Kenntnis gegeben     

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Eine sofortige bauliche Realisierung des Ersatzneubaus der Geh- / Radwegbrücke an der

St. Petersburger Straße ist aufgrund der nicht gesicherten Finanzierung zzt. nicht möglich.

Für den Ersatzneubau liegt in Vorbereitung der Umsetzung eine Vorplanung mit einer

Kostenschätzung vor.

Im aktuellen Arbeitsprozess der Haushaltsaufstellung für den Finanzzeitraum 2017 bis 2020

wird das Vorhaben für die Realisierung in 2017 seitens des Tief- und Hafenbauamtes beantragt bzw. aufgenommen.

Parallel erfolgt zzt. ein Klärungsprozess mit dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV im Zusammenwirken mit dem Landesförderinstitut ob und inwieweit ggf. Fördermittel für das beabsichtigte Ersatzneubauvorhaben eingeworben werden können.

Bezug zum Haushaltssicherungskonzept: nein

 

Bezug zum Haushaltssicherungskonzept: nein

 

 

 

 

 

 

Holger Matthäus

Holger Matthäus