Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2016/AN/1556  

 
 
Betreff: Claudia Barlen (für den zeitweiligen Sonderausschuss für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten)
Unverzügliche Umsetzung des Bürgerschaftsbeschlusses Nr. 2015/BV/1353 zur 2. Änderung der Haushaltssatzung - Stellenplan
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag
Federführend:Sitzungsdienst Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
02.03.2016 
Sitzung der Bürgerschaft ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Bürgerschaft fordert den Oberbürgermeister auf, die durch den Beschluss der Bürgerschaft Nr. 2015/BV/1353 vom 2. Dezember 2015 geschaffenen Stellen im Amt für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration  unverzüglich zu besetzen.

 

In diesem Zusammenhang ist zu prüfen und wenn möglich umzusetzen, dass alle Besetzungen der betroffenen Stellen sofort über externe Stellenausschreibungen erfolgen.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Die unverzügliche Besetzung der Stellen im Amt für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration ist unerlässlich für die Erfüllung der Aufgaben. Der derzeitige Stand der Stellenbesetzungen führt im Amt zu ständigen Überlastungssituationen und Nichterfüllung wichtiger Aufgaben. Darüber hinaus ist durch die anhaltend hohe Belastung der Mitarbeiter/innen ein hoher Krankenstand zu verzeichnen.

 

Von ausschließlich internen Ausschreibungen ist abzusehen, da die Erfahrung der letzten Monate aufgezeigt hat, dass der Personalbestand der Stadtverwaltung nicht ausreicht, um adäquate Stellenbesetzungen im Amt für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration vorzunehmen. 


 

gez

gez.

Claudia Barlen

Vorsitzende des Ausschusses