Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2015/DA/1217  

 
 
Betreff: Dr. Steffen Wandschneider (Fraktion der SPD)

Deutschkurse an der Volkshochschule Rostock
Status:öffentlichVorlage-Art:Dringlichkeitsantrag
Federführend:Fraktion der SPD Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
07.10.2015 
Sitzung der Bürgerschaft zurück verwiesen   
zeitweiliger Sonderausschuss für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten Vorberatung
29.10.2015 
Konstituierende Sitzung des zeitweiligen Sonderausschusses für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten ungeändert beschlossen   
Bürgerschaft Entscheidung
04.11.2015 
Sitzung der Bürgerschaft geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Volkshochschule wird aufgefordert, umgehend Angebote für Asylsuchende entsprechend der aktuellen Bedarfe zu entwickeln und bereit zu stellen, die einen grundständigen Erwerb der deutschen Sprache ermöglichen. Die Finanzierung soll zwischen der Hansestadt Rostock und dem Land zeitnah abgestimmt und sichergestellt werden.

Sachverhalt / Begründung der Dringlichkeit:

Sachverhalt / Begründung der Dringlichkeit:

 

Auf Grund der besonderen Situation der Flüchtlinge, ist ein schneller Handlungsbedarf geboten. Die deutsche Sprache wird als Schlüsselkompetenz für eine direkte Integration gesehen. An der Volkshochschule werden bereits 3 Kurse für Menschen, die bereits länger in Rostock leben, angeboten. Für die steigende Zahl der Asylbewerber wird dringend eine Erhöhung der organisatorischen Kapazitäten, zur Durchführung von  Deutschkursen, benötigt.

 

Die aktuelle Situation der Flüchtlinge, insbesondere derer, die die Absicht haben, Asyl in Deutschland zu beantragen, kann durch Möglichkeiten des grundständigen Spracherwerbs verbessert und erste Schritte in Richtung Integration unterstützt werden. Die Angebote zielen nicht in erster Linie auf den Erwerb eines Zertifikates, sondern auf den Erwerb grundständiger sprachlicher Fähigkeiten. Die Angebote sollen pragmatisch und kurzfristig bereitgestellt werden. Hilfreich könnte eine Kooperation mit der Universität Rostock sein.


 

gez

gez.

Dr. Steffen Wandschneider

Fraktionsvorsitzender