Bürgerinformationssystem

Vorlage - 2010/BV/0890-36 (ÄA)  

 
 
Betreff: Anette Niemeyer (Fraktion Rostocker Bund/Graue/Aufbruch 09)

1. Haushaltssatzung der Hansestadt Rostock für das Haushaltsjahr 2010 mit Haushaltsplan und Anlagen

2. Investitionsprogramm der Hansestadt Rostock für die Jahre 2009 bis 2013

3. Finanzplan der Hansestadt Rostock für die Jahre 2009 bis 2013
Status:öffentlichVorlage-Art:Änderungsantrag
  Bezüglich:
2010/BV/0890
Federführend:Fraktion Rostocker Bund/ Graue/ Aufbruch 09 Beteiligt:Büro der Präsidentin der Bürgerschaft
    Sitzungsdienst
Beratungsfolge:
Bürgerschaft Entscheidung
24.03.2010 
Fortsetzung der Sitzung der Bürgerschaft vom 17.03.2010 abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Wirtschaftsplan der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde ist so zu ändern, dass der Zuschuss für das Hanse Sail Büro auf max. 380 TEUR und für die Veranstaltung „Warnemünder Woche“ auf max. 35 TEUR zu begrenzen.

 

 

 

 


 

 

 

Begründung:

Begründung:

Es soll klar gestellt werden, dass die Zuschüsse zum Hanse Sail Büro und zur Warnemünder Woche den Zuschüsses des vergangenen Jahres entsprechen.

 

 

 

Anette Niemeyer