ALLRIS net

Beschluss:
abgelehnt
Reduzieren
Wortprotokoll

 

Reduzieren

Herr Brincker gibt zu bedenken, dass der Gesellschaftsvertrag bereits im Aufsichtsrat der OSPA so beschlossen wurde. Bei einer Änderung der Quota würde die Zustimmung eventuell rückgängig gemacht werden.

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Beschlussvorlage wird wie folgt geändert:

Punkt 2 der Beschlussvorlage wird durch folgende Formulierung ersetzt: 

Der Gesellschaftsvertrag der Digitales Innovationszentrum Rostock GmbH (Anlage 2) wird mit der Änderung beschlossen, dass die Zahl der Aufsichtsratsmitglieder von 5 auf 10 erhöht wird,  wobei die Hanse - und Universitätsstadt Rostock 5 Mitglieder in den Aufsichtsrat entsendet. Insbesondere § 8 (1) des Gesellschaftsvertrages ist entsprechend anzupassen.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

1

 

 

 

Dagegen:

9

 

Angenommen

 

Enthaltungen:

1

 

Abgelehnt

X