ALLRIS net

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren
Wortprotokoll

 

Reduzieren

Beschluss:

 

Beschlussvorschlag:

Das Einvernehmen der Gemeinde für das Bauvorhaben (Bauantrag): „Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses mit 8 Wohneinheiten und einer OSPA-Filiale“ Rostock, Fährstr. 2; Az.: 02580-21 wird erteilt.

 

Der Bauausschuss empfiehlt die Zustimmung. Die Ostseesparkasse baut nicht die vorgeschriebene Anzahl an Parkplätzen, hat aber eine Ablöse für die nicht gebauten Parkplätze gezahlt.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

  

Dafür:

6

 

 

 

Dagegen:

1

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

1

 

Abgelehnt