ALLRIS net

Reduzieren
Wortprotokoll

Frau Krogmann berichtet über die Parkplatzsituation im Kurt-Schumacher-Ring, Transporter von der Firma „Enterprise“ parken vermehrt im Wohngebiet. Da die Transporter zu lang für die Parklücken sind, wird entweder quer an der Straße geparkt oder die Transporter stehen mit dem hinteren Teil des PkW’s auf dem Gehweg bzw. der Grünfläche. Die  Anwohner haben Schwierigkeiten einen Parklätze zu finden, da immer mehr Transporter der Firma „Enterprise“ dort parken.

Herr Thiel schlägt eine Beschilderung mit der Beschränkung vor, dass nur PkW‘s dort parken dürfen.

Herr Graske erklärt, dass mit dieser Beschilderung die kleinen Unternehmen genauso davon betroffen wären.

 

Frau Krogmann informiert, dass der Kiosk am Dierkower Kreuz über Sitzplätze verfügt aber keine Toilette.

Das Ortsamt hält Rücksprache mit dem Fachamt.

Frau Petzoldt beschwert sich über die fehlende Postfiliale im Stadtgebiet, Anwohner müssen auf andere Stadtgebiete ausweichen.

Herr Koepcke informiert, dass der Betreiber der alten Filiale der Post gekündigt hat.

Frau Hartmann erklärt, dass die Post eine neue Post eröffnen will, jedoch noch kein Zeitpunkt feststeht.  Das Ortsamt stellt eine Anfrage an die Deutsche Post.