ALLRIS net

Reduzieren

Wortprotokoll:

Herr Wiesner berichtet nochmals, dass das Amt für Mobilität am 04.11.2021 an der Ortsbeiratssitzung teilnimmt.

 

Das Tiefbauamt und FC Hansa Rostock schlagen - insbesondere bei Risikospielen, die frühere verkehrliche Absperrung der Gartenstadt zu reaktivieren. Es wird um Stellungnahme des Ortsbeirates gebeten.

 

Der Ortsbeirat tauscht sich rege über diesen Vorschlag aus.

 

Alle Mitglieder des Ortsbeirates unterstützen die geplante Absperrung. Sie sind sich aber einig, dass die Absperrung bei allen Fußballspielen des FC Hansa Rostock erfolgen müsste. Es müsste sogar über eine Erweiterung nachgedacht werden.

 

Die Mitglieder sprechen sich dafür aus, dass unbedingt darauf geachtet werden muss, dass Rettungsfahrzeuge und Anwohner jederzeit zu den Häusern gelangen können.

 

Auch die folgenden Zufahrten müssen berücksichtigt werden:

 

-         Groß Schwaßer Weg / Asternweg

-         Trotzenburg /Schwimmhalle,

-         Johannes-Keppler-Straße / Kopernikusstraße

 

 

 

Der Ortsbeirat wünscht sich eine Beteiligung der Einwohner und Einwohnerinnen des Bereiches Gartenstadt / Stadtweide. Hierzu sollte auch die Presse genutzt werden.

 

Festlegung: Ein Auszug aus der Niederschrift erfolgt an das Tiefbauamt.

 

 

Herr Wiesner antwortet Herrn Schulze. Seine Anfrage wurde an das Amt für Mobilität weitergeleitet.

 

Der Planungsunterlagen für die Sanierung der Satower Straße liegt im Ortsamt zur Ansicht aus.

 

Machbarkeitsstudie Knotenpunkt Kopernikusstraße

 

Am 03.11.2021 findet von 16.30-18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. An dieser werden Herr Weinges, Frau Schweinitz und Frau Arndt-Forster teilnehmen.