14.09.2021 - 5 Informationen aus der Bürgerschaft

Reduzieren

Wortprotokoll

Herr Schönwälder

 

Der in der Sitzung des Ortsbeirates Evershagen am 10.08.2021 beschlossene Antrag an die Bürgerschaft bzgl. der Errichtung eines neuen Rad- und Fußweges in der Theodor-Körner-Str. befindet sich auf der Tagesordnung der Bürgerschaftssitzung am 29.09.2021.

 

Herr Kröger

 

Herr Kröger konnte an der Bürgerschaftssitzung am 18.08.2021 nicht teilnehmen.

 

Er kann jedoch trotzdem berichten, dass die Bürgerschaft die Satzung zur Kindertagesförderung in Kindertageseinrichtungen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock (KiföG-Satzung) beschlossen hat, was unter anderem die Erhöhung des Betreuungsschlüssels in den Rostocker Kitas zur Folge hat.

 

Außerdem wurde im Zuge der Vorbereitung auf die BUGA die IGA Rostock 2003 GmbH zur BUGA Rostock 2025 GmbH umfirmiert. Auch die Herstellung und Erprobung eines Modells der geplanten Fußgängerbrücke über die Warnow wurde beschlossen.

 

Des Weiteren hat die Bürgerschaft die Einführung des kostenlosen Vorschultickets zum 01.01.2022 beschlossen.

 

Schlussendlich berichtet Herr Kröger dann noch, dass das Konzept "Wohnungsbau für Studierende, Auszubildende und zeitweilig in Rostock Arbeitende" beschlossen wurde. Aus diesem geht unter anderem hervor, dass dies zu großen Teilen Aufgabe des Studierendenwerkes Rostock-Wismar ist.