ALLRIS net

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren
Wortprotokoll

Durch den engen Zusammenhang der Bauvorhaben stellt Frau Schäfer den TOP 5.2.1 zusammen mit dem TOP 5.2.2 vor. Ortsbeirat hat beiden Vorhaben zugestimmt.

 

Herr Porst kritisiert die Lage des Vorhabens durch eine schlechte Erreichbarkeit und auch Frau Schröder äußert sich kritisch zu dem gewählten Standort für den Neubau eines Ärztehauses. Auf Nachfrage erläutert Herr Müller, dass eine Veränderungssperre für dieses Gebiet nicht möglich ist. Die Mitglieder wünschen einen Plan für die Entwicklung des Werftbeckens.

 

Reduzieren

Beschluss:

 

Das Einvernehmen der Gemeinde für das Bauvorhaben (Voranfrage): „Neubau eines Büro- und Ärztehauses“ Rostock, Werftallee, Az.: 02764-19 wird erteilt.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

3

 

Angenommen

X

Enthaltungen:

-

 

Abgelehnt