ALLRIS net

Beschluss:
ungeändert beschlossen
Reduzieren
Wortprotokoll

Herr Neubert von der VR Bank Rostock erläutert kurz das Bauvorhaben und geht hierbei auf Wohnflächen und auch Ladengeschäfte ein. Auch stellt er dar, dass die denkmalschutzrechtlichen Aspekte abgestimmt und beachtet worden sind. Auf Nachfrage informierte er darüber, dass die fehlenden Parkplätze werden durch die VR Bank abgelöst. Ausweislich des Bauantrages sind zu möglichen Parkflächen umfangreiche Recherchen umliegender Parkhäuser eingeholt worden. Herr Kurnoth teilt, mit, dass es von Seiten des Bauamtes baurechtlich keine Einwände gibt.

Herr Herzog erkundigt sich zum Verbleib des Reliefs von J. Jastram. Hierfür wird ein adäquater Platz gefunden werden.

Reduzieren

 

Beschlussvorschlag:

Das Einvernehmen der Gemeinde für das Bauvorhaben (Bauantrag): „Neubau Wohn- und Geschäftsgebäude mit einer Gewerbeeinheit und 11 Wohneinheiten“ Rostock, Kistenmacherstr. 22; Az.: 00947-20 wird erteilt.

 

Reduzieren

Abstimmung: Abstimmungsergebnis:

 

Dafür:

8

 

 

 

Dagegen:

0

 

Angenommen

x

Enthaltungen:

2

 

Abgelehnt